Difference between revisions of "Außerordentlicher Großlogentag 2021"

From Freimaurer-Wiki
(Die Seite wurde neu angelegt: „== Außerordentlicher Großlogentag 2021 == === Der Außerordentliche Großlogentag 2021 der Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschlan…“)
 
Line 3: Line 3:
 
=== Der Außerordentliche Großlogentag 2021 der Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland wird digital stattfinden. Das Besondere daran ist, dass Zuschauer aus den angeschlossenen Logen zugelassen sind. ===
 
=== Der Außerordentliche Großlogentag 2021 der Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland wird digital stattfinden. Das Besondere daran ist, dass Zuschauer aus den angeschlossenen Logen zugelassen sind. ===
  
Der letzte Großlogentag fand 2019 in Bamberg statt, teilnehmende Freimaurer erinnern sich gerne und mit einer gewissen Wehmut daran. Der für 2020 in Stuttgart geplante Großlogentag musste abgesagt werden, gleiches galt für die in diesem Jahr in Lübeck geplante Veranstaltung. Das ist besonders für die gastgebenden Logen bedauerlich, die sich und ihre Städte gerne präsentiert hätten und viel Arbeit in die Vorbereitungen gesteckt haben.
+
Der letzte Großlogentag fand 2019 in [[Bamberg]] statt, teilnehmende Freimaurer erinnern sich gerne und mit einer gewissen Wehmut daran. Der für 2020 in Stuttgart geplante Großlogentag musste abgesagt werden, gleiches galt für die in diesem Jahr in Lübeck geplante Veranstaltung. Das ist besonders für die gastgebenden Logen bedauerlich, die sich und ihre Städte gerne präsentiert hätten und viel Arbeit in die Vorbereitungen gesteckt haben.
  
Der diesjährige Außerordentliche Großlogentag findet am 14. und 15. Mai 2021 als Videokonferenz statt. Der 14. Mai ist ausschließlich den Stuhlmeistern der Logen vorbehalten, die ihre übliche interne Vorbesprechung halten. Hier sind keine Gäste zugelassen. Anders sieht es an der vereinsrechtlichen Zusammenkunft am nächsten Tag aus, an der auch Brüder der Logen als Zuschauer teilnehmen dürfen, die einer Loge in der Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer angehören. Damit wird die Tradition fortgesetzt, dass auch bei den üblichen Großlogenveranstaltungen Brüder der Logen teilnehmen dürfen, wenn sie auch nicht rede- und stimmberechtigt sind. Diese Einschränkung wird auch für die digitale Variante gelten: Nur die Stuhlmeister oder ihre Vertreter verfügen über ein Stimm- und Rederecht. Dieses Vorgehen entspricht damit der üblichen Praxis, hat aber auch rein technische Gründe. Da viele Besucher erwartet werden, ist eine Koordination der Beiträge aus der Bruderschaft nicht möglich. Brüder müssen sich ggf. an ihren Stuhlmeister wenden.
+
Der diesjährige Außerordentliche Großlogentag findet am 14. und 15. Mai 2021 als Videokonferenz statt. Der 14. Mai ist ausschließlich den [[Stuhlmeister]]n der Logen vorbehalten, die ihre übliche interne Vorbesprechung halten. Hier sind keine Gäste zugelassen. Anders sieht es an der vereinsrechtlichen Zusammenkunft am nächsten Tag aus, an der auch Brüder der Logen als Zuschauer teilnehmen dürfen, die einer Loge in der Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer angehören. Damit wird die Tradition fortgesetzt, dass auch bei den üblichen Großlogenveranstaltungen Brüder der [[Loge]]n teilnehmen dürfen, wenn sie auch nicht rede- und stimmberechtigt sind. Diese Einschränkung wird auch für die digitale Variante gelten: Nur die Stuhlmeister oder ihre Vertreter verfügen über ein Stimm- und Rederecht. Dieses Vorgehen entspricht damit der üblichen Praxis, hat aber auch rein technische Gründe. Da viele Besucher erwartet werden, ist eine Koordination der Beiträge aus der Bruderschaft nicht möglich. Brüder müssen sich ggf. an ihren Stuhlmeister wenden.
  
Wer als Gast an der Veranstaltung teilnehmen möchte, muss einer Loge der Großloge A.F.u.A.M.v.D. angehörigen. Die Zugangsinformationen werden von der Großloge ausschließlich an die Logen versendet, der Sekretär der Loge gibt die entsprechenden Daten an die Bruderschaft weiter. Für entsprechende Nachfragen bittet die Kanzlei darum, ausschließlich die Mailadresse glt2021@freimaurerei.de zu benutzen..
+
Wer als Gast an der Veranstaltung teilnehmen möchte, muss einer Loge der Großloge A.F.u.A.M.v.D. angehörigen. Die Zugangsinformationen werden von der [[Großloge]] ausschließlich an die Logen versendet, der Sekretär der Loge gibt die entsprechenden Daten an die Bruderschaft weiter. Für entsprechende Nachfragen bittet die Kanzlei darum, ausschließlich die Mailadresse glt2021@freimaurerei.de zu benutzen..
  
 
Das Vorgespräch der Stuhlmeister ist für den 14. Mai 2021 von 17 bis 19 Uhr vorgesehen. Der Außerordentliche Großlogentag als Mitgliederversammlung der Großloge findet am 15. Mai von 9 bis 17 Uhr statt. Auf der Tagesordnung stehen neben dem Bericht des Großmeisters vereinsinterne Berichte, Anträge, Aussprachen und Wahlen. Näheres ist den Unterlagen zu entnehmen, die den Logen zugegangen sind und nachfolgend noch zugehen werden.
 
Das Vorgespräch der Stuhlmeister ist für den 14. Mai 2021 von 17 bis 19 Uhr vorgesehen. Der Außerordentliche Großlogentag als Mitgliederversammlung der Großloge findet am 15. Mai von 9 bis 17 Uhr statt. Auf der Tagesordnung stehen neben dem Bericht des Großmeisters vereinsinterne Berichte, Anträge, Aussprachen und Wahlen. Näheres ist den Unterlagen zu entnehmen, die den Logen zugegangen sind und nachfolgend noch zugehen werden.

Revision as of 18:05, 19 March 2021

Außerordentlicher Großlogentag 2021

Der Außerordentliche Großlogentag 2021 der Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland wird digital stattfinden. Das Besondere daran ist, dass Zuschauer aus den angeschlossenen Logen zugelassen sind.

Der letzte Großlogentag fand 2019 in Bamberg statt, teilnehmende Freimaurer erinnern sich gerne und mit einer gewissen Wehmut daran. Der für 2020 in Stuttgart geplante Großlogentag musste abgesagt werden, gleiches galt für die in diesem Jahr in Lübeck geplante Veranstaltung. Das ist besonders für die gastgebenden Logen bedauerlich, die sich und ihre Städte gerne präsentiert hätten und viel Arbeit in die Vorbereitungen gesteckt haben.

Der diesjährige Außerordentliche Großlogentag findet am 14. und 15. Mai 2021 als Videokonferenz statt. Der 14. Mai ist ausschließlich den Stuhlmeistern der Logen vorbehalten, die ihre übliche interne Vorbesprechung halten. Hier sind keine Gäste zugelassen. Anders sieht es an der vereinsrechtlichen Zusammenkunft am nächsten Tag aus, an der auch Brüder der Logen als Zuschauer teilnehmen dürfen, die einer Loge in der Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer angehören. Damit wird die Tradition fortgesetzt, dass auch bei den üblichen Großlogenveranstaltungen Brüder der Logen teilnehmen dürfen, wenn sie auch nicht rede- und stimmberechtigt sind. Diese Einschränkung wird auch für die digitale Variante gelten: Nur die Stuhlmeister oder ihre Vertreter verfügen über ein Stimm- und Rederecht. Dieses Vorgehen entspricht damit der üblichen Praxis, hat aber auch rein technische Gründe. Da viele Besucher erwartet werden, ist eine Koordination der Beiträge aus der Bruderschaft nicht möglich. Brüder müssen sich ggf. an ihren Stuhlmeister wenden.

Wer als Gast an der Veranstaltung teilnehmen möchte, muss einer Loge der Großloge A.F.u.A.M.v.D. angehörigen. Die Zugangsinformationen werden von der Großloge ausschließlich an die Logen versendet, der Sekretär der Loge gibt die entsprechenden Daten an die Bruderschaft weiter. Für entsprechende Nachfragen bittet die Kanzlei darum, ausschließlich die Mailadresse glt2021@freimaurerei.de zu benutzen..

Das Vorgespräch der Stuhlmeister ist für den 14. Mai 2021 von 17 bis 19 Uhr vorgesehen. Der Außerordentliche Großlogentag als Mitgliederversammlung der Großloge findet am 15. Mai von 9 bis 17 Uhr statt. Auf der Tagesordnung stehen neben dem Bericht des Großmeisters vereinsinterne Berichte, Anträge, Aussprachen und Wahlen. Näheres ist den Unterlagen zu entnehmen, die den Logen zugegangen sind und nachfolgend noch zugehen werden.