Jakobsleiter

From Freimaurer-Wiki
Revision as of 14:44, 3 February 2016 by Urbantactics (talk | contribs) (Kategorie ‚Lexikon‘ entfernt – Kategorie ‚Symbole‘ ist Unterkategorie von ‚Lexikon‘; formatiert)

Jakobsleiter

Quelle: Lennhoff, Posner, Binder

Nach 1. Mos. 28, die Himmelsleiter, die Jakob im Traume erschien. Sie ruht auf der Bibel und steigt gegen Himmel in sieben Sprossen. Im englischen Ritual üblich. Ihre drei Hauptstufen sind Glaube, Liebe und Hoffnung. In alten christlichen Schriften werden die sieben Stufen auch mit dem Namen der sieben freien Künste bezeichnet. Ebenso im A. u. A. Schottischen Ritus, und zwar im XXX. Grad (Ritter Kadosch), wo die sieben Sprossen auf der einen Seite die Namen der sieben freien Künste auf der anderen die der sieben Kardinaltugenden tragen.

Siehe auch


In anderen Sprachen

English,