Sekretär

From Freimaurer-Wiki
Revision as of 10:56, 17 June 2016 by Urbantactics (talk | contribs) (Lediglich formatiert)
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)

Sekretär

Wie bei eingetragenen Vereinen gesetzlich vorgegeben, wird ein Schriftführer (Sekretär) gewählt. In manchen Logen wird zwischen einem protokollierenden (gem. Ritual – siehe A) und einem korrespondierenden Sekretär (gem. Vereinsrecht – siehe B) unterschieden, in den meisten Logen wird diese Funktion in Personalunion (A + B) wahrgenommen.

Aufgaben:

A:

  • Verliest das Ergebnis der Meisterwahl beim Johannisfest
  • Verliest das Ergebnis der Beamtenwahl beim Johannisfest
  • Verliest die drei Antworten eines Suchenden vor dessen Aufnahme
  • Verliest das Gelöbnis bei Aufnahmen
  • Verliest die Namen der Brüder, deren bei der Trauerloge besonders gedacht werden soll und vermerkt dies in der Niederschrift
  • Pflegt das Protokollbuch der Loge: dokumentiert die Anwesenheit der Brüder sowie die Themen der Logenabende; sammelt Informationen zu „sonstigen“, erwähnenswerten Ereignissen über die Loge

B:

  • Unterrichtet den Bürgen schriftlich über das Ergebnis der Kugelung für einen Suchenden
  • Lädt alle Mitglieder der Loge rechtzeitig gem. Satzung zur Jahreshauptversammlung ein, schlägt die Tagesordnung vor
  • Dokumentiert alle Ergebnisse bei offiziellen Wahlen und Entscheidungen
  • Übernimmt im Auftrag des MvSt die offizielle, schriftliche Korrespondenz nach außen


In anderen Sprachen

English,