Difference between revisions of "Bausteine"

From Freimaurer-Wiki
 
(4 intermediate revisions by 2 users not shown)
Line 1: Line 1:
[[Datei:Baustein 50.- €.jpg|mini|Baustein]]
+
[[Datei:Baustein 50.- €.jpg|mini|[https://www.atelier-rusch.de/bausteine/ Baustein]]]
 +
[[Datei:Hall Stone Jewel.jpg|mini|Berühmtes Beispiel: "[[Hall Stone Jewel]]" ist ein besonders schöner "Baustein" der zur Finanzierung einer Gedenkstätte für Brüder, die im ersten Weltkrieg ihr Leben lassen mussten.]]
 
== Das Konzept "Bausteine" ==
 
== Das Konzept "Bausteine" ==
 
[[Datei:Chicago.jpg|mini|Logenhaus in Chicago]]
 
[[Datei:Chicago.jpg|mini|Logenhaus in Chicago]]
Line 12: Line 13:
 
== Siehe auch ==
 
== Siehe auch ==
 
== Links ==
 
== Links ==
 +
 +
[https://www.atelier-rusch.de/bausteine/ Bausteine zur Finanzierung von Relief-Arbeitstafeln für Blinde.]

Latest revision as of 07:21, 1 July 2022

Berühmtes Beispiel: "Hall Stone Jewel" ist ein besonders schöner "Baustein" der zur Finanzierung einer Gedenkstätte für Brüder, die im ersten Weltkrieg ihr Leben lassen mussten.

Das Konzept "Bausteine"

Logenhaus in Chicago

Die Erkenntnis, dass eine Gemeinschaft wesentlich stärker sein kann, als der einzelne, ist nicht neu und schlägt sich in zahlreichen Symbolen nieder. Am Bekanntesten ist wohl die sogenannte "Falange", das Rutenbündel. Deren einzelner Stab kann leicht zerbrochen werden, das ganze, geschlossene Bündel ist kaum zerstörbar. Die Sessellehnen des Postaments im Abraham Lincoln-Memorial zeigen diese "Falanges" sehr eindrucksvoll.

Abraham Lincoln Memorial. Grafik von Jens Rusch

Ein anderes Symbol, das die Überlegenheit einer Gemeinschaft signalisiert, ist das Konzept der sogenannten "Bausteine". Darunter versteht man einzelne Beiträge zur Finanzierung großer, ambitionierter Projekte oder auch nur das Bestreiten von Unterhalt und Reparatur von Logenhäusern. Riesige Logenhäuser mit üppig ausgestatteten Tempeln, wie man sie in Chicago oder Philadelphia findet, wurden nur zum Teil durch große Spendensummen gedeckt. Der weitaus größte Anteil wurde durch Gemeinschaftsumlagen in den Bruderschaften finanziert.

Kompensation

Während der größte Teil solcher Gemeinschaftsfinanzierungen durch anonyme Spenden vollzogen wurde, gab und gibt es Donationen, die einen gestaffelten Gegenwert bieten, um den unterschiedlichsten wirtschaftlichen Voraussetzungen der Mitglieder Rechnung zu tragen.

Am geläufigsten sind Dank- oder Gedenkmedaillen, die oft den Aufdruck "Founder" oder "Donation" tragen. Aber die symbolischen Gegenleistungen können durchaus auch limitierte Whiskey-Auflagen, Jahrgangsweine, Zigarren-Editionen, Humidores, Taschenuhren, Briefmarken, Krawatten oder andere Pretiosen sein. Je nachdem, was in den einzelnen Gewerken und beruflichen Sphären der Logenmitglieder produziert werden konnte. Gegenleistungen mit "Bordmitteln", sozusagen. Eine andere Möglichkeit war eine meist künstlerisch opulent gestaltete Dankesurkunde.

Siehe auch

Links

Bausteine zur Finanzierung von Relief-Arbeitstafeln für Blinde.