Freimaurer helfen

From Freimaurer-Wiki

Freimaurer helfen

Um das Verantwortungsbewusstsein der Freimaurer zum Ausdruck zu bringen, wurde im Jahr 1990 “Freimaurer helfen e.V.“ als Wohltätigkeitsorganisation der Großen National – Mutterloge “Zu den drei Weltkugeln“ gegründet. Der Verein fördert im freimaurerischen Sinn kulturelle und soziale Aufgaben. Unter Beachtung der steuerlichen Vorschriften werden bedürftige und behinderte Menschen nach Maßgabe der vorhandenen Mittel unterstützt. Die Einnahmen des Vereins kommen aus Spenden der Brüder, aus Beiträgen der Tochterlogen und aus zielgerichteten Geldern anlässlich von Geburtstagen und Jubiläen. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar mildtätige und gemeinnützige Zwecke. Er ist selbstlos tätig. Der Verein ist eingetragen beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg. Er hat seinen Sitz in 14052 Berlin, Heerstraße 28

Siehe auch

Kontakt

Der Vorstand besteht aus folgenden Mitgliedern:

  • Vorsitzender: Michael Holstein (Kontakt: mholstein61@web.de)
  • 1. stellv. Vorsitzender: Kurt Hecht
  • 2. stellv. Vorsitzender Michael Elkan
  • Schatzmeister: Stephen Berndt
  • Schriftführer: Reimer Kloppenburg
  • Kontakt: kontakt@freimaurer-helfen.org
Stand: im Juli 2021

Links

Flyer Seite 1: Freimaurer helfen
Flyer Seite 2: Freimaurer helfen

Unterstützte Projekte 2021

Im Jahr 2021 hat Freimaurer helfen e.V. mit der Unterstützung durch Freimaurer und Logen wieder vielen hilfsbedürftigen Menschen Gutes getan und gemeinnützigen Organisationen und Vereinen geholfen, ihre wichtige Arbeit fortzuführen zu können. Bei einigen größeren Sammelaktionen konnte Freimaurer helfen so z.B. auch zwei betroffenen Vereinen im Hochwasserkatastrophengebiet helfen.

  • 10.000 EUR für den Wiederaufbau einer Inklusionskita im Hochwassergebiet Bad Münstereifel (Kinderschutzbund Deutschland e.V.)
  • 10.000 EUR für den Wiederaufbau eines Jugendtreffs im Hochwassergebiet Bad Münstereifel (Kinderschutzbund Deutschland e.V.)
  • 1.000 EUR German Doctors e.V.
  • 1.200 EUR Soziale Arbeit Mittelmark e.V.
  • 1.400 EUR Uckermärkischer Hospizverein e.V.
  • 900 EUR Patenschaftsnetzwerk Afghanische Ortskräfte e.V.
  • 9.000 EUR an verschiedene Vereine, wie Straßenkinder e.V., Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V., Die ARCHE e.V.,Weiser Ring e.V., Berliner Kältehilfe e.V., Verein für Berliner Stadtmission, Schule am Norberthaus gGmbH, Ronald McDonald Stiftung. (zum Jahresende Kältehilfsprojekte)