Hopi- und Zuniindianer

From Freimaurer-Wiki

Hopi- und Zuniindianer

Quelle: Internationales Freimaurer-Lexikon von Eugen Lennhoff und Oskar Posner (1932)

mexikanische Indianerstämme, bei denen sich uralte Initiationszeremonien und Vegetationskulte, Schlangentänze u. a. erhalten haben. Besonders in der amerikanischen Literatur sind Vergleiche dieser Kulte mit den freimaurerischen Gebräuchen sehr beliebt, wobei sehr oft vergessen wird, dass das Bindeglied des Vergleiches nur auf dem Boden des Völkerpsychologischen (Mysterienbundes) gesucht werden darf.

Siehe auch