John Bull

From Freimaurer-Wiki

John Bull

Quelle: Internationales Freimaurer-Lexikon von Eugen Lennhoff und Oskar Posner (1932)

Der Spottname des Engländers geht auf den Freimaurer Dr. med. John Arbuthnot zurück, der um 1726 der Londoner Großloge beitrat und gemeinsam mit den Freimaurern Alexander Pope, dem Dichter des Lockenraubs, und Jonathan Swift (dem Verfasser von Gullivers Reisen) einem kleinen literarischen Zirkel, dem "Martinus Scriblerus Club", angehörte.

Siehe auch

Links