Kettenlied

From Freimaurer-Wiki

Das "Kettenlied"

Es gibt mehrere Textvariationen.

Diese Version wird vom Freimaurerorden gesungen:

Wir folgen dem schönsten der Triebe
der Menschen dem Menschen verband,
und reichen zur Kette der liebe
als Brüder einander die Hand!

Wir ehren den Orden, er bindet
die Herzen, die Hand nicht allein.
Auf! schlinget die Kette und windet
die Rosen der Freude darein!

Ihr suchet das Ende vergebens,
wir brechen die Kette nicht ab;
sie reichet vom Osten des Lebens
bis hin gegen Westen ans Grab!


Aus Aloys Blumauer: Sämmtliche Gedichte. München 1830, S. 251-252.

Wir folgen dem schönsten der Triebe,
Der Menschen mit Menschen verband,
Und bieten zur Kette der Liebe
Wohlthätig einander die Hand.

Wir dienen der Liebe, sie bindet
Die Herzen der Maurer allein,
Sie schlinget die Kette, und windet
Uns Rosen der Freude darein.

D'rum winkt uns die Freiheit vergebens;
Wir legen die Kette nicht ab,
Sie reichet vom Osten des Lebens
Bis hin gegen Westen an's Grab.

Variationsgründe

Quelle: VGLvD-Forum Nur die Große Landesloge der Freimaurer von Deutschland (GLLdFvD) bezeichnet sich als Orden. Deshalb wird auch oft das Kürzel (FO) für Freimaureroden der GL-Bezeichnung hintangestellt. Für die anderen in Deutschland arbeitenden Lehrarten würde die zweite Strophe folglich in dieser Form nicht passen.

"Wir dienen der Liebe, sie bindet"
oder
"Wir ehren die Loge, sie bindet die Herzen"
sind weitere Möglichkeiten, die am Anfang der zweiten Strophe stehen

Videos

Siehe auch