La parfaite Union

From Freimaurer-Wiki

La parfaite Union

Quelle: Geschichte der Freimaurerei von Ferdinand Runkel Band 3 - 2. Buch Teil I Feldlogen Seite 096, 097

"Die Anfänge der Feldlogen liegen, wie schon gesagt, völlig im Dunkel. Unbestimmte Nachrichten sprechen von einer englischen Feldloge, die 1733 in Boston in Tätigkeit gewesen sei. Ein Nachweis ist nicht zu erbringen.
Auf deutschem Boden finden wir 1761 die erste Feldloge. Sie war von fremden Offizieren unter dem Namen „Parfaite Union" in Stettin gegründet worden; unter demselben Namen erscheint eine Loge in Magdeburg, in der sich französische und österreichische Kriegsgefangene zusammengeschlossen hatten.
Ein Mitglieder Verzeichnis dieser Loge von Johannis bis September 1761 soll sich im Logenarchiv zu Oldenburg befinden. Beide Logen waren aber anscheinend keine echten Feldlogen, sondern mehr Armeelogen oder Militärlogen, wie der Ausdruck auch lautete."

Erste Feldloge 1761 Parfaite Union - Stettin

Quellen: Schriften der freimaurerischen Forschungsvereinigung Frederik der Großen Landesloge der Freimaurer von Deutschland, Chronologisches Verzeichnis sämtlicher Freimaurer-Logen Deutschlands von 1737 bis 1893, Carl Bröcker, Hamburg

1760. Stettin: »Union«  Militairloge, von österr. Offi­zieren gestiftet Bröcker S.014
"05.03.1762. Königsberg Pr.: »La parfaite Union« Militairloge, GL 3 W. +1764. Bröcker S.014"

Quelle: "Die Freimaurer-Logen Deutschlands und deren Großlogen 1737-1985 von Karl Heinz Franke und Dr. Ernst-Günther Geppert"

"1760 Stettin »L'Union« Militärloge Geppert S. 22"
"05.3.1762. Magdeburg: »La parfaite Union« Vgl-Matr. Nr.47 Geppert S.22"

Quelle: "250 Jahre Große National-Mutterloge "ZU DEN DREI WELTKUGELN" 1749-1990 Seite 420"

"409************************************************************************
La parfaite Union

Militär/Feldloge; 3WK nachrichtlich 030,032; VGL - Matrikel 0047 ,003
Orient: Magdeburg- Gebiet der DDR ab 1949, Sachsen-Anhalt
00.00.1761 Gründung, 05.03.1762 Patent,; Obödienz: Große Königliche Mutterlo­ge der Preußischen Staaten, Zu den 3WK

  • 00.00.1763 Name geändert: Zur vollkommenen Einigkeit
  • 00.10.1762 Loge verlegt in den Orient Königsberg in Preußen
  • 00.00.1763 Loge verlegt in den Orient Stuttgart
  • 00.00.1770 Loge verlegt in den Orient Ludwigsburg in Württemberg
  • 07.07.1784 erloschen Stand 1990: erloschen vor 1935 Quellen: 7"

Siehe auch