Rite primitif

From Freimaurer-Wiki

Rite primitif

Quelle: Internationales Freimaurer-Lexikon von Eugen Lennhoff und Oskar Posner (1932)


auch Philadelphes de Narbonne, französisches Hochgradsystem des 18. Jahrhunderts, das der hermetischen Richtung diente, entstand 1780 in Narbonne, in Verbindung mit der Loge "Les Philadelphes", die ihrem Namen die Bezeichnung "Premiere Loge de Saint Jean réunie ou Rite primitif au pays de France" beifügte. Der Ritus, der mit den Pariser Philaleten in Verbindung stand und in drei Klassen zehn Grade bearbeitete, ging dann im Grand Orient de France auf.

Der hier wieder aufgenommene Name "Philadelphe" erscheint bereits 1547 in einem Pamphlet von Francois Hotoman, Le Réveil Matin des Francais et de leurs voisins, composé par Eugene Philadelphe, cosmopolite".