Frieden und Freiheit zur aufgehenden Sonne

From Freimaurer-Wiki
Bijou der Loge
Gedenkmünze zur Lichteinbringung
Rückseite der Gedenkmünze zur Lichteinbringung

Geschichte der Loge

Die Lichteinbringung der Loge "Frieden und Freiheit zur aufgehenden Sonne" fand am Samstag, den 30. April 2022 im Orient Hamburg statt. Die Loge trägt die Matrikelnummer 1099. Die Lichteinbringung fand unter der Hammerführung des Großmeisters der AF&AM Stephan Roth-Kleyer statt.

Am Tag der Lichteinbringung

Lichteinbringung

Text folgt.

Siehe auch

Freimaurerbund zur aufgehenden Sonne

Freimaurerbund zur aufgehenden Sonne

Zur Geschichte des Freimaurerbundes

Im Gründungsjahr des „Freimaurerbundes Zur Aufgehenden Sonne", im Jahre 1907, wurde die Freimaurerei in Deutschland durch folgende Großlogen repräsentiert:

An dem Vorhandensein dieser Großlogen ersehen wir, daß es damals keine einheitliche deutsche Freimaurerei gegeben hat. Alle acht Großlogen hatten zwar als geistiges Fundament ihrer Arbeiten das Konstitutionsbuch James Andersons, „Die Alten Pflichten" anerkannt, unterschieden sich aber dennoch wesentlich in ihren Verfassungen und Ritualen.

Bekannte Mitglieder

Kontakt

Links